Donnerstag, 7. September 2017

EU-Vorsitz erwartet dieses Jahr keine Entscheidung zur Türkei

Die estnische EU-Ratspräsidentschaft erwartet in diesem Jahr keine Entscheidung mehr über die Zukunft der Beitrittsverhandlungen mit der Türkei. Dies sagte Estlands Außenminister Sven Mikser, dessen Land noch bis Jahresende die Arbeit auf EU-Ebene organisiert, am Donnerstag in Tallinn.

Der estnische Außenminister Sven Mikser, österreichischer Außenminister Sebastian Kurz und EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini am Donnerstag beim Treffen in Tallinn. - Foto: © APA









stol