Montag, 04. Dezember 2017

Eurogruppe wählt Portugiesen Centeno zum neuen Vorsitzenden

Der portugiesische Finanzminister Mario Centeno ist zum neuen Vorsitzenden der Eurogruppe gewählt worden. Centeno tritt damit ab Mitte Jänner die Nachfolge von Jeroen Dijsselbloem an der Spitze der Währungsunion an.

Mario Centeno (rechts) tritt ab Mitte Jänner die Nachfolge von Jeroen Dijsselbloem an der Spitze der Währungsunion an.
Mario Centeno (rechts) tritt ab Mitte Jänner die Nachfolge von Jeroen Dijsselbloem an der Spitze der Währungsunion an. - Foto: © APA/AFP

stol