Mittwoch, 25. Juni 2014

Europäischer Gerichtshof stoppt Sterbehilfe für Franzosen

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat französischen Ärzten vorerst untersagt, die lebenserhaltenden Maßnahmen bei einem querschnittsgelähmten Koma-Patienten einzustellen.

stol