Mittwoch, 11. Oktober 2017

Europarat fordert von Italien Aufklärung über Libyen-Einsatz

Der Menschenrechtskommissar des Europarats hat in der Flüchtlingsfrage von Italien Aufklärung über das umstrittene Engagement in Libyen verlangt.

Kritiker werfen Italien vor, die Augen vor den schlimmen Zuständen im Umgang mit libyschen Flüchtlingen zu verschließen.
Kritiker werfen Italien vor, die Augen vor den schlimmen Zuständen im Umgang mit libyschen Flüchtlingen zu verschließen. - Foto: © shutterstock

stol