Donnerstag, 10. Juli 2014

Europas Bevölkerung wächst vor allem durch Zuwanderung

Europas Bevölkerung wächst vor allem durch Zuwanderung. Bis Jahresanfang stieg die Bevölkerung in den 28 EU-Staaten auf mehr als 507 Millionen an. Treibende Kraft des Anstiegs ist nach Angaben der EU-Statistikbehörde Eurostat vom Donnerstag die Migration.

stol