Donnerstag, 05. April 2018

Ex-Juntachef neuer Präsident von Sierra Leone

In Sierra Leone hat sich Oppositionskandidat Julius Maada Bio bei der Präsidentschaftswahl durchgesetzt. Er kam nach offiziellen Angaben vom Mittwoch auf knapp 52 Prozent der Stimmen und setzte sich gegen den ehemaligen Außenminister Samura Kamara durch. Maada Bio wurde kurz vor Mitternacht im Amt vereidigt.

Julius Maada Bio (links) wurde bereits vereidigt Foto: APA (AFP)
Julius Maada Bio (links) wurde bereits vereidigt Foto: APA (AFP)

stol