Mittwoch, 22. August 2018

Facebook stoppt Desinformationskampagnen aus dem Ausland

In der Cyberwelt der USA wird kräftig aufgeräumt. Nach einem entschiedenen Vorgehen von Microsoft gegen Hacker ist jetzt auch Facebook gegen Beeinflussung von außen vorgegangen. Das Online-Netzwerk hat nach Darstellung seines Chefs Mark Zuckerberg den nächsten Versuch aufgedeckt, Propaganda mit Hilfe Hunderter gefälschter Profile zu verbreiten.

Es handelte sich um koordinierte Aktionen mit verknüpften Accounts Foto: APA (AFP)
Es handelte sich um koordinierte Aktionen mit verknüpften Accounts Foto: APA (AFP)

stol