Montag, 03. August 2015

Fahrradtour durch Südtirol

Vor wenigen Wochen waren die Jugendarbeiter der vier Jugendzentren: Aggregat in Steinhaus, Loop in Sand in Taufers, Kass in Brixen und Jump in Eppan gemeinsam mit den Jugendlichen auf den Fahrradwägen Südtirols unterwegs.

Fahrradtour durch Südtirol
Badge Local
Fahrradtour durch Südtirol

Es gibt viele gute Gründe das Fahrrad zu nutzen. Die Jugendlichen sind nicht auf das „Elterntaxi“ angewiesen, kommen selbständig ans Ziel und können kostengünstig mit Freunden unterwegs sein. Und wenn man gemeinsam mit anderen die Umgebung entdeckt, macht das nicht nur  mehr Spaß, sondern man lernt auch noch eine Menge dazu.

Die Jugendarbeiter organisierten deshalb eine mehrtägige Fahrradtour durch ganz Südtirol.

Los ging es bei strahlendem Sonnenschein in Sand in Taufers. Das Ziel des ersten Tages war das Jugendzentrum Kass in Brixen. Am Abend wurde dort gemeinsam gegessen und auf Feldbetten übernachtet. Am nächsten Morgen führte die Tour bei heißen Temperaturen die Teilnehmer weiter bis nach Eppan.

Im Jugendzentrum Jump stand eine gemeinsame Grillfeier auf dem Programm. Bei der letzten Etappe führte der Weg wieder zurück bis nach Sigmundskron. Von hier aus fuhren alle mit dem Zug bis nach Mals, um dann noch kräftig bis Meran in die Pedale zu treten. In Meran verabschiedeten sich die Jugendlichen von ihren neu gewonnen Freunden und traten glücklich die Heimreise an.

Die  Jugendlichen bekamen auf dieser „Reise“ die Möglichkeit das eigene Land und seine Vielfalt besser kennen zu lernen. Zudem konnten sie  in der Gruppe Gemeinschaftsgefühl erleben und jede Menge Spaß haben, aber auch ihre eigenen Grenzen austesten. Auch das Umweltbewusstsein und der gesundheitliche Aspekt wurden bei dieser Radtour gefördert, denn durch das  Treten auf dem „Drahtesel“ wurde das Klima geschützt und die Radler brachten ihren Körper auf Trab. Denn wer regelmäßig auf die Pedale steigt, fördert enorm seine Gesundheit und hellt meist auch noch seine Stimmung auf.

Auch die Teilnehmer äußerten sich begeistert zur erlebten Fahrradtour.

David aus Weißenbach sagte: „Die Fahrradtour durch Südtirol hat mir sehr gut gefallen, denn ich schloss neue Freundschaften und auch das Übernachten in den einzelnen Jugendzentren hat mir riesen Spaß gemacht. Ich bin  bei der nächste Fahrradtour sofort wieder mit dabei.“

Jugendgruppe Aggregat, Steinhaus/Ahrntal

stol