Montag, 26. Februar 2018

Fast die Hälfte der Arbeitslosen in EU von Armut bedroht

Fast die Hälfte der Arbeitslosen in der EU ist von Armut bedroht. Der Durchschnitt der 28 EU-Staaten lag 2016 laut Eurostat bei 48,7 Prozent. Am stärksten betroffen von der Armutsgefahr sind Beschäftigungslose in Deutschland (70,8 Prozent). Das geringste Armutsrisiko gibt es in Finnland und Zypern (je 37,3 Prozent).

Fast die Hälfte der Arbeitslosen in der EU ist von Armut bedroht.
Fast die Hälfte der Arbeitslosen in der EU ist von Armut bedroht. - Foto: © shutterstock

stol