Dienstag, 05. Juli 2016

FBI sieht keinen Grund für Anklage gegen Clinton in E-Mail-Affäre

Die US-Bundespolizei FBI sieht keinen Grund, Anklage gegen die Ex-Außenministerin – und voraussichtliche Präsidentschaftskandidatin der Demokraten – Hillary Clinton in der Affäre um ihren privaten E-Mail-Server zu erheben.

Hillary Clinton wurde von den Vorwürfen freigesprochen.
Hillary Clinton wurde von den Vorwürfen freigesprochen. - Foto: © APA/EPA

stol