Samstag, 31. Oktober 2015

Feiern und Spenden für die Organspende

5 A Bauwesen der Technologischen Fachoberschule Meran feiert Matura.

mit einem Einzug präsentierte sich die Klasse ihren Ballgästen
Badge Local
mit einem Einzug präsentierte sich die Klasse ihren Ballgästen

Die 5 A BW der Technologischen Fachoberschule Meran feierte mit ihren Eltern, Freunden und Lehrern Maturaball in Lana.

Ehrenschutz war der bekannte Passeirer Chirurg Prof. Dr. Alfred Königsrainer.  Die Klasse hat bereits im Sommer bei der alljährlich stattfindenden  Euregiotour des Transplantsportclubs mitgearbeitet und ist so mit dem Thema Organsprende konfrontiert worden. 

Daher  war auch eine Gruppe des Sportclubs unter der Leitung des Präsidenten Prenner Michael beim Maturaball dabei, die kürzlich ihr 25 jähriges Bestehen feierten.

Transplantierte sind keine Kranke sondern Menschen wie du und ich, dies ist wichtig zu sehen, so der Moderator des Abends Felix Zipperle. 

Der Klasse war es wichtig, nicht nur zu feiern, sondern auch jene nicht zu vergessen, denen es nicht so gut geht. Aus diesem Grund spendete die Klasse einen Teil der Einnahmen vom Sommer und vom Ball zwei transplantierten Südtiroler Kindern und ihren Familien.

Das bekannte Golf und Spa  Hotel Andreus aus St. Leonhard in Passeier war so begeistert von der Aktion, sodass sie den gesammelten Betrag verdoppelte, sodass insgesamt der stolze Betrag von € 4.000 am Abend persönlich an die beiden Familien übergeben werden konnten.  Prof. Königsrainer bedankte sich im Namen aller Betroffenen und deren Ärzte für diese Aktion und beglückwünschte die Klasse sowie Familie Fink vom Hotel Andreus für ihre Weitsicht und Bereitschaft zu helfen.  

5 ABW TFO , Meran

stol