Freitag, 24. März 2017

Feiern zum 60. Jahrestag der EU beginnen heute in Rom

Am Freitag beginnen in Rom die Feiern zum 60. Jahrestag der Römischen Verträge, dem Gründungsakt der Europäische Wirtschaftsgemeinschaft (EWG), dem Vorläufer der Europäischen Union.

Am Freitag beginnen in Rom die Feiern zum 60. Jahrestag der Römischen Verträge.
Am Freitag beginnen in Rom die Feiern zum 60. Jahrestag der Römischen Verträge. - Foto: © shutterstock

Am Nachmittag treffen die europäischen Sozialpartner mit EU-Ratspräsident Donald Tusk und EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker zusammen.

Am Abend sind alle 27 EU-Staats- und Regierungschefs zu einer Audienz bei Papst Franziskus geladen.

Die britische Premierministerin Theresa May nimmt an den Feierlichkeiten nicht teil. Der eigentliche Festakt findet bei einem EU-Sondergipfel am Samstag – dem 60. Jahrestag der Unterzeichnung – im Kapitol statt.

Dabei wollen die europäischen Staats- und Regierungschefs der EU eine gemeinsame Erklärung verabschieden, die einen Ausblick auf die Zukunft der EU geben soll.

apa

stol