Freitag, 27. Juni 2014

Festgenommene Christin im Sudan wieder frei

Sie war zum Tode verurteilt und dann plötzlich freigelassen worden. Doch bei der Ausreise aus dem Sudan wurde die 27-jährige Christin wieder festgenommen, weil angeblich die Papiere gefälscht waren. Jetzt ist sie mit ihrer Familie in der Sicherheit der US-Botschaft.

stol