Freitag, 27. Februar 2015

"Feuerteufel": Glurns in Angst

Vor rund einer Woche fingen ein Stadel und die alte Säge in Glurns Feuer. Ein mutmaßlicher Brandstifter wurde festgenommen. Seit einigen Tagen ist der Verdächtige wieder im Hausarrest.

In Glurns war vermutlich ein "Feuerteufel" am Werk. Foto: ww
Badge Local
In Glurns war vermutlich ein "Feuerteufel" am Werk. Foto: ww - Foto: © D

stol