Freitag, 26. Juli 2019

Filmstar Emilia Clarke in Südtirol

„Game of Thrones“-Hauptdarstellerin Emilia Clarke macht derzeit Urlaub in den Dolomiten. Das zeigen Fotos auf ihrem Instagram-Account, wo ihr beeindruckende 24,6 Millionen Menschen folgen.

Emilia Clarke macht derzeit Urlaub in den Dolomiten. -Foto: Instagram/emilia_clarke
Badge Local
Emilia Clarke macht derzeit Urlaub in den Dolomiten. -Foto: Instagram/emilia_clarke

Am Freitag postete die 32-Jährige unter anderem ein Selfie, das sie mit ihrer Reisebegleitung in den Dolomiten zeigt. Außerdem veröffentlichte sie ein Foto des Pragser Wildsees.

In der Bildunterschrift spricht sie von dem „langen und kurvenreichen Weg“, den sie gehen musste, um aus den „Schuhen“ ihres „Game of Thrones“-Charakters herauszukommen und wieder in ihre eigenen zurückzukehren. Die „atemberaubenden Berge“ würden ihr dabei helfen, ihren Kopf zu kühlen. Außerdem betont sie, dass es eine „lange Reise“ gewesen sei, hier anzukommen, aber die Aussicht würde sie dafür entlohnen und sie sei „happy as hell“.

„Dolomiten, ihr habt mein Herz“

Sie schließt mit dem Hashtag „#dolomitesyouhavemyheartsoulandsweat“, also „Dolomiten, ihr habt mein Herz, meine Seele und meinen Schweiß.“

Ein weiteres Foto, von ihrer Reisebegleiterin aufgenommen und am Freitagnachmittag gepostet, zeigt Clarke auf dem Dolomiten-Höhenweg 1, der vom Pragser Wildsee nach Belluno führt.

Wie lange Clarke noch in den Dolomiten bleibt, ist unklar. Nachdem die letzte Staffel von „Game of Thrones“ Mitte Mai zu Ende ging, gab sie bekannt, dass es sich anfühle, als würde sie ein „Bein verlieren", trotzdem freue sie sich auf die Pause nach 10 Jahren ständiger Dreharbeiten.

stol/lmu

stol