Donnerstag, 03. November 2016

Flüchtlinge: 766 Migranten im Meer gerettet, eine Leiche geborgen

766 Flüchtlinge sind am Donnerstag im Mittelmeer bei sieben verschiedenen Einsätzen gerettet worden. Dabei wurde auch die Leiche einer Frau geborgen, hat die italienische Küstenwache berichtet, die die Rettungsaktion koordinierte.

766 Flüchtlinge sind am Donnerstag im Mittelmeer bei sieben verschiedenen Einsätzen gerettet worden.
766 Flüchtlinge sind am Donnerstag im Mittelmeer bei sieben verschiedenen Einsätzen gerettet worden. - Foto: © APA/AFP

Die Migranten befanden sich an Bord von fünf Schlauchbooten, eines kleineren Bootes und eines Segelbootes. Sie wurden von Schiffen der italienischen Küstenwache sowie vom spanischen Schiff Rio Segura in Sicherheit gebracht.

Der Rettungseinsatz erfolgte bei schwieriger Wetterlage.

apa

stol