Samstag, 27. September 2014

Flüchtlinge: Das Märchen vom einsamen Italien

Die EU oder europäischen Partner lassen Italien mit dem Flüchtlingsproblem allein, ist ein oft zitierter Satz, der angesichts der Zehntausenden an gestrandeten oder bei Flüchtlingsdramen im Mittelmeer tödlich verunglückten Menschen auch eine ordentliche Portion Zynismus offenbart. Bei genauerem Hinsehen ist der Satz aber ein Vorurteil.

Flüchtlinge auf Lampedusa - Foto: © APA/AP









stol