Freitag, 11. November 2016

Flüchtlinge: Neuer Marsch von Serbien Richtung Kroatien

Rund 150 Flüchtlinge haben sich am Freitag nach Polizeiangaben von der serbischen Hauptstadt Belgrad zu Fuß in Richtung der rund 125 Kilometer entfernten kroatischen Grenze gemacht. Sie fordern eine freie und sichere Einreise nach Westeuropa, wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet.

Rund 150 Flüchtlinge haben sich am Freitag von Serbien zu Fuß in Richtung Kroatien gemacht.
Rund 150 Flüchtlinge haben sich am Freitag von Serbien zu Fuß in Richtung Kroatien gemacht. - Foto: © APA

stol