Freitag, 14. Oktober 2016

Flüchtlinge: Rom weist französische Kritik zurück

Italien hat französische Vorwürfe, wonach ankommende Flüchtlinge im Land nicht ordnungsgemäß registriert würden, zurückgewiesen. Italien erfülle seine Pflichten in punkto Migrantenregistrierung und Grenzkontrollen, versicherte der italienische Innenminister Angelino Alfano am Freitag.

Die Flüchtlingsfrage sorgt für Spannungen in den französisch-italienischen Beziehungen.
Die Flüchtlingsfrage sorgt für Spannungen in den französisch-italienischen Beziehungen. - Foto: © APA

stol