Sonntag, 03. Juni 2018

Flüchtlingsunglück vor tunesischer Küste: Mindestens 10 Tote

Bei einem erneuten Flüchtlingsunglück im Mittelmeer sind mindestens 10 Menschen getötet worden. Ihr Boot sei am Sonntag vor der tunesischen Küste nahe der Inselgruppe Kerkenna untergegangen, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Tap unter Berufung auf einen Sprecher des Gesundheitsbüros in der nahen Stadt Sfax. Demnach wurden mindestens 75 Menschen gerettet.

Symbolbild
Symbolbild - Foto: © APA/AFP

stol