Montag, 26. September 2016

Flüchtlingszahl in Italien erreicht Rekordhoch

Die Zahl der von Italien versorgten Flüchtlinge ist im September auf ein Rekordhoch von 159.763 gestiegen. Seit Jahresbeginn sind nach Angaben des italienischen Innenministeriums 131.139 Migranten in Italien eingetroffen. Gegenüber dem Vorjahr ist das eine leichte Steigerung von 1,36 Prozent, wie die Behörde am Montag mitgeteilt hat.

stol