Montag, 15. Oktober 2018

Flüchtlingszahlen in EU zurückgegangen

Die Zahl der Flüchtlinge, die in die EU kamen, ist auch im September gegenüber dem Vergleichsmonat 2017 zurückgegangen. Es kamen um 12.900 illegale Migranten weniger in die EU - das ist laut Frontex ein Minus von 21 Prozent. In den ersten 9 Monaten des Jahres gab es insgesamt um 100.100 weniger Flüchtlinge als in den ersten 3 Quartalen 2017. Das ist ein Rückgang um ein Drittel.

Die zentrale Mittelmeerroute verzeichnete sogar ein Minus von 85 Prozent im September.
Die zentrale Mittelmeerroute verzeichnete sogar ein Minus von 85 Prozent im September. - Foto: © shutterstock

stol