Mittwoch, 15. Februar 2017

Flynns Rücktritt hat Nachhall für US-Regierung

Die Affäre um den zurückgetretenen Sicherheitsberater Michael Flynn hält das Weiße Haus weiter in Atem. Die Demokraten im Kongress fordern nun eine parlamentarische Untersuchung der Geschehnisse und eine Antwort auf die Frage: Wann, wusste Donald Trump was?

Der Fall rund um Michael Flynn bringt die amerikanische Regierung ins Wanken. - Foto: © APA/AFP









stol