Montag, 26. Mai 2014

Forza Italia auf Rekordtief

Das enttäuschende Wahlergebnis bei den EU-Wahlen in Italien kommt für Ex-Premier Silvio Berlusconi zwar nicht überraschend, ist für den rechtskräftig verurteilten Medienzaren jedoch trotzdem eine eiskalte Dusche. Berlusconi verfehlte sein Mindestziel von 20 Prozent der Stimmen.

stol