Samstag, 16. Juni 2018

FPÖ-Mandatare erhielten per E-Mail Morddrohungen

FPÖ-Parlamentarier haben rund um die CETA-Debatte eine E-Mail mit Morddrohungen erhalten. Generalsekretär Christian Hafenecker zeigte sich gegenüber der APA entsetzt und forderte eine Abrüstung der Worte „von linker Seite”. Die Morddrohungen wurden angezeigt.

Hafenecker kündigt Anzeigen an Foto: APA
Hafenecker kündigt Anzeigen an Foto: APA

stol