Dienstag, 11. April 2017

Frankreich: Flüchtlingslager niedergebrannt

Nach Unruhen in einem Flüchtlingslager in Grand-Synthe in Nordfrankreich ist die Wohnanlage in der Nacht zum Dienstag vollständig niedergebrannt.

In einem Flüchtlingslager in Grand-Synthe ist die Wohnanlage in der Nacht zum Dienstag vollständig niedergebrannt.
In einem Flüchtlingslager in Grand-Synthe ist die Wohnanlage in der Nacht zum Dienstag vollständig niedergebrannt. - Foto: © APA/AFP

stol