Donnerstag, 13. Oktober 2016

Frankreich verschiebt Gedenkfeier für Nizza-Anschlag

Frankreich hat eine nationale Gedenkfeier für die Opfer des Anschlags von Nizza wegen schlechter Wetteraussichten verschoben. Statt diesen Freitag reist Präsident François Hollande nun am Samstag in die Mittelmeerstadt, wie der Élyséepalast am Donnerstag mitgeteilt hat.

86 Menschen starben beim Anschlag in Nizza.
86 Menschen starben beim Anschlag in Nizza. - Foto: © APA/AFP

stol