Freitag, 13. Oktober 2017

Französische Ex-Ministerin soll Unesco aus der Krise führen

Die frühere französische Ministerin Audrey Azoulay soll die krisengeschüttelte UN-Kulturorganisation Unesco führen. Die 45-Jährige habe sich im Unesco-Exekutivrat gegen den katarischen Kandidaten Hamad bin Abdulaziz al-Kawari (69) mit 30 Stimmen zu 28 Stimmen durchgesetzt. Das teilte die Unesco am Freitagabend in Paris mit.

Foto: APA (AFP)
Foto: APA (AFP)

stol