Freitag, 30. Juni 2017

Französische Holocaust-Überlebende Simone Veil ist tot

Die französische Politikerin und Holocaust-Überlebende Simone Veil ist tot. Sie starb am Freitag im Alter von 89 Jahren, wie die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf ihren Sohn Jean Veil berichtet.

Die französische Politikerin und Holocaust-Überlebende Simone Veil ist tot.
Die französische Politikerin und Holocaust-Überlebende Simone Veil ist tot. - Foto: © APA/AFP

Die 1927 in Nizza geborene Französin hatte als Jugendliche die Konzentrationslager Auschwitz und Bergen-Belsen überlebt.

Nach dem Krieg studierte sie Jura und liberalisierte als französische Gesundheitsministerin in den 1970er Jahren das Abtreibungsrecht.

Von 1979 bis 1982 war sie erste Präsidentin des Europaparlaments. 2008 wurde sie in die berühmte Académie française gewählt.

dpa

stol