Donnerstag, 01. Juni 2017

Französische Justiz leitet Vorermittlungen gegen Minister Ferrand ein

Wegen einer Immobilienaffäre hat die französische Justiz Vorermittlungen gegen den Minister für den territorialen Zusammenhalt, Richard Ferrand, eingeleitet.

Wegen einer Immobilienaffäre hat die französische Justiz Vorermittlungen gegen den Minister für den territorialen Zusammenhalt, Richard Ferrand, eingeleitet.
Wegen einer Immobilienaffäre hat die französische Justiz Vorermittlungen gegen den Minister für den territorialen Zusammenhalt, Richard Ferrand, eingeleitet. - Foto: © APA/AFP

stol