Samstag, 07. März 2020

Frei.Wild: Lied gegen die Corona-Panik

Die Südtiroler Band „Frei.Wild“ hat am Donnerstagabend mit einem neuen Lied aufhorchen lassen.

Die Südtiroler Band „Frei.Wild“ hat am Donnerstagabend mit einem neuen Lied aufhorchen lassen.
Badge Local
Die Südtiroler Band „Frei.Wild“ hat am Donnerstagabend mit einem neuen Lied aufhorchen lassen. - Foto: © facebook/Frei.Wild
Die Bandmitglieder kündigten es am frühen Donnerstagabend auf den sozialen Medien an: Ein neues Lied solle in Kürze veröffentlicht werden. Das Thema? Aktueller denn je: Der Coronavirus.

Einige Stunden nach jenem Post war es nun soweit und das Lied mit dem Titel „Corona Weltuntergang“ war online. Darin nimmt die Band mit Zeilen wie „ Alles schnappt nach Luft und die Gesunden werden jetzt durch Sorge krank“ oder „Doch alles hat ein Ende, alles wird wieder gut“ auf die Panik rund um den Coronavirus Bezug.

Dass der neue Song auf viel Zuspruch trifft, ist durch die Klickzahlen ersichtlich: Nach nicht einmal 36 Stunden wurde er bereits über 615.000 Mal auf YouTube aufgerufen.

stol

Schlagwörter: