Freitag, 17. Mai 2019

„Frühlingskräuter-Schätze der Natur“: Wolf-Dieter Storl in Bozen

Am 31. Mai 2019 ab 19 Uhr macht der Selbstversorger und Bestsellerautor Wolf-Dieter Storl aus dem Allgäu im Rahmen der Vortragsreise „Frühlingskräuter-Schätze der Natur““ in Bozen im Teatro Cristallo halt.

Wolf-Dieter Storl kommt nach Bozen. - Foto: Storl GbR
Badge Local
Wolf-Dieter Storl kommt nach Bozen. - Foto: Storl GbR

Storl, der auf seine langjährige Erfahrung und umfassendes Wissen als Kulturanthropologe und Ethnologe zurückgreifen kann, bringt im Vortrag die oft unerkannte Schönheit und Bedeutung von Heilpflanzen nahe.

Die Merkmale der Wildkräuter, ihre Mythen, interessante Geschichten und Verwendungsmöglichkeiten als heilende oder essbare Pflanzen stehen im Mittelpunkt. Somit lässt uns der Autor, wie gewohnt in tiefgründiger und stimmungsvoller Weise, an seiner Liebe zum wilden Kraut teilhaben.

Wann und wo?

Datum: 31. Mai 2019, 19 bis 21.15 Uhr im Teatro Cristallo in Bozen

Vorverkaufs-Tickets gibt es online unter www.storl.de/veranstaltungen.

stol

stol