Donnerstag, 18. Januar 2018

Führungskraft stärken: fachlich, mental, vital

Sie übernehmen Verantwortung im Beruf oder Ehrenamt und sind zunehmendem Druck ausgesetzt: Kosten, Mitbewerber, Stress und Schnelligkeit fordern heraus, das menschliche Maß geht verloren. Um als Führungskraft erfolgreich zu sein, müssen Sie die eigene Leistungsfähigkeit erhalten, sowohl was das fachliche Wissen als auch Kraft und Vitalität betrifft.

Foto: © shutterstock

Tipp: Stärken Sie Ihren Körper

Kraft und Vitalität sind auch dann noch möglich, wenn man die Jugend hinter sich gelassen hat. Verbessern Sie mit kleinen kontinuierlichen Übungen die Beweglichkeit und Balance, indem Sie Gelenke lockern, Muskeln und Faszien dehnen und die Wirbelsäule drehen.

Tipp: Üben Sie Klarheit

Sagen Sie deutlich, was bereits von Ihnen entschieden ist, geben Sie die Richtung vor und besprechen sie die Themen, wo sie Mitsprache ehrlich wollen.

Tipp: Lenken Sie Ihre Gedanken

Fördern Sie Ihre eigene innere Stärke, indem Sie Ihre Gedanken zu positiven Aspekten Ihres Lebens lenken, die meisten Menschen denken 85 % negative und nur 15 % positive Gedanken. Wer die Prozentzahl seiner konstruktiven Gedanken steigern kann, steigert auch seinen Energielevel.

Tipp: Motivieren Sie erfolgreich

Nutzen Sie das Motivationssystem in Gehirn, um Ihre Mitarbeiter zu begeistern. Druck und Abwertung erzeugen Stress. Wertschätzung und klare Rückmeldung, verbunden mit Akzeptanz, fördern Leistungswillen, Begeisterung und Loyalität.

Tipp: Zeiteinteilung – Kraft halten

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Kernaufgaben. Unterscheiden Sie, was Sie zu tun haben und was Sie weglassen oder delegieren. Schaffen Sie einen machbaren Zeitplan für diese Aufgaben. Sorgen Sie für die Energie diesen Plan auch umzusetzen.

Tipp: Sinn stiften – für sich und andere

Welchen Sinn hat ihre Arbeit für Sie? Werden Sie sich bewusst, dass Sie nicht im Hamsterrad laufen, sondern in wichtige und wesentliche Zusammenhänge eingebunden sind. Eine Familie ernähren, kreativ gestalten, Menschen unterstützen, brauchbare und genießbare Produkte erzeugen,… Machen Sie den Wert Ihrer Arbeit zu einer Triebkraft des Handelns.

Erweitern Sie Ihre Führungskompetenz und stärken Sie Ihre Kraft und Vitalität Im Lehrgang „Führungskraft stärken: Unterstützung für Menschen in verantwortlichen Positionen“, der mit den Referenten Alber Nöbauer und Wei Tsung Lin am 19. Februar 2018 in der Cusanus Akademie in Brixen startet.

Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl – Melden Sie sich jetzt HIER an

stol