Sonntag, 23. November 2014

Fünf Millionen Italiener zu Regionalwahlen aufgerufen

Fünfeinhalb Millionen Italiener beteiligen sich am Sonntag an Wahlen in den Regionen Emilia Romagna und Kalbrien. Der Urnengang gilt als Stimmungstest für Premier Matteo Renzi.

Foto: © shutterstock

stol