Freitag, 25. November 2016

Fünf Tote bei Bombenanschlägen in Ostafghanistan

Bei einer Serie von Bombenanschlägen in der ostafghanischen Stadt Dschalalabad sind fünf Menschen getötet worden.

Bei einem Bombenanschlag in Ostafghanistan wurden 5 Menschen getötet.
Bei einem Bombenanschlag in Ostafghanistan wurden 5 Menschen getötet. - Foto: © APA/AFP

Das ging am Freitag aus einer Stellungnahme des Gouverneurspalasts der Provinz Nangarhar hervor. Unter den Toten seien auch der Leiter des Polizeigewahrsams der Stadt und ein Kind.

Demnach hatte sich der erste Anschlag vor dem Haus des Direktors des städtischen Polizeigefängnisses ereignet; zwei weitere folgten vor der Feuerwache. 27 Menschen seien verletzt worden, darunter drei Polizisten.

Bisher hat sich keine extremistische Gruppe zu den Taten bekannt. In Nangarhar sind sowohl die radikalislamischen Taliban als auch die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) aktiv.

dpa

stol