Donnerstag, 14. Juni 2018

Für Millionen Muslime weltweit endet Fastenmonat Ramadan

Nach entbehrungsreichen Wochen feiern Muslime in aller Welt das Ende des Fastenmonats Ramadan. In den Ländern der muslimischen Welt bereiteten sich Millionen Menschen auf das Fest des Fastenbrechens (Id al-Fitr) vor, an dem traditionell die Familien zusammenkommen. In der Türkei beginnen die Feiertage am Freitag und dauern bis Sonntag. Viele nutzen sie für einen Kurzurlaub.

Eine Muslime in der Stadt Abidjan mit ihrem Kind auf dem Arm.
Eine Muslime in der Stadt Abidjan mit ihrem Kind auf dem Arm. - Foto: © APA/AFP

stol