Donnerstag, 28. Juli 2016

Fun Park Naturns wird erneuert

Nachdem beim Fun Park Naturns die Skatanlage total ausgetauscht wurde, ist nun der Mehrzweckplatz an der Reihe. Vom 01. bis zum 20. August finden die Sanierungsarbeiten statt. In dieser Zeit ist der Sportplatz geschlossen.

Seit 12 Jahren ist der Fun Park Naturns ein Treff für Jugendlichen aus Nah und Fern. Nach den Skatrampen wird nun auch der Bolzplatz erneuert.
Badge Local
Seit 12 Jahren ist der Fun Park Naturns ein Treff für Jugendlichen aus Nah und Fern. Nach den Skatrampen wird nun auch der Bolzplatz erneuert.

Naturns ist ein Dorf mit sehr guten Sport- und Freizeitstrukturen. Damit das auch so bleibt investiert die Gemeinde laufend in die Instandhaltung der intensiv genutzten Anlagen.

Die Naturnser Skater und Inliner freuen sich bereits seit einigen Monaten über den gelungenen Neubau der Parkinfrastruktur. Der komplett ausgetauschte Skatparcours wurde professionell von den Firmen F-Tech und Mair Josef & Co. KG geliefert. Er ist ein Magnet für Jugendliche aus ganz Südtirol.

„Nach 12 Jahren intensiver Nutzung des Fun Parks ist es uns gelungen, die Finanzierung für den dringend notwendigen Austausch der Rampen aufzubringen. Die Zusammenarbeit mit den interessierten Jugendlichen hat zu einem sehr guten Resultat geführt“, freut sich die Naturnser Jugendreferentin Barbara Pratzner. Als nächste ist nun der Bolzplatz an der Reihe. Auch hier ist dringender Handlungsbedarf.

Zeno Christanell, Präsident des Juze Naturns, welches den Fun Park betreut, ist zufrieden, dass nun der nächste Schritt gelingt. „Es gibt immer weniger Freiraum für Kinder und Jugendliche. Der Fun Park in Naturns ist ein Ort, der nur ihnen gehört und wo sie sich ohne Zwang treffen und aufhalten können“, meint Christanell. Die starke Frequenz belege, dass die Gemeinde eine gute Investition getätigt hat.

„Vor allem auch der frei zugängliche Mehrzweckplatz wird geschätzt und von ganz unterschiedlichen Gruppe sehr gut genutzt. Hier ist eine Sanierung absolut sinnvoll“, ist sich der Juze-Präsident sicher. Mit den Arbeiten wurde die Firma Sportbau beauftragt. Diese finden vom 01. bis zum 20. August statt. In dieser Zeit beliebt der Sportplatz geschlossen.

Juze Naturns, Naturns

stol