Dienstag, 16. Mai 2017

Gab Trump Geheiminformationen über IS an Russland weiter?

US-Präsident Donald Trump soll streng geheime Informationen an den russischen Außenminister Sergej Lawrow bei dessen Besuch im Weißen Haus in der vergangenen Woche weitergegeben haben. Dabei sei es um Informationen über die Jihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) gegangen, die die USA von einem befreundeten ausländischen Geheimdienst erhalten hätten, berichtete die „Washington Post“ am Montag.

stol