Sonntag, 06. Dezember 2015

Gedenkfeier für Sepp Kerschbaumer in St. Pauls/Eppan

Eine Gedenkfeier zu Ehren von Sepp Kerschbaumer geht am Dienstag über die Bühne.

Sepp Kerschbaumer - Frangart
Badge Local
Sepp Kerschbaumer - Frangart

Am Dienstag, den 8. Dezember wird um 11.15 Uhr in St. Pauls/ Eppan eine Messfeier "im Gedenken an Sepp Kerschbaumer, seine Mitstreiter und aller, die für die Heimat Opfer brachten, gefeiert", schreibt Roland Lang vom Südtiroler Heimatbund.

Anschließend wird im Friedhof bei einer Kranzniederlegung all jener gedacht, die sich für die Freiheit Tirols aktiv eingesetzt haben. Die Gedenkrede wird Eva Klotz halten. 

"Vor 47 Jahren stand ganz Südtirol klagend und trauernd am Grab des Kaufmanns aus Frangart, Sepp Kerschbaumer. Weit über 20.000 Tiroler gaben ihm das letzte Geleit. Niemand hatte die Menschen gerufen, sie kamen einfach. Die wenigsten hatten Sepp Kerschbaumer persönlich gekannt. Aber sie kamen", erinnert Lang. 

Für den Südtiroler Heimatbund
Roland Lang

Bundesobmann

Südtiroler Heimatbund, Bozen

stol