Dienstag, 31. Januar 2017

Gemeinderat von Tiers hält Klausurtag ab

Im Sitzungsraum des neuen Zivilschutzzentrums von Tiers traf sich der Gemeinderat von Tiers im Beisein von Gemeindesekretärin Sabine Scantamburlo Platter zu einer Klausurtagung.

Mitglieder des Gemeinderates von Tiers
Badge Local
Mitglieder des Gemeinderates von Tiers

Zu Beginn berichtete Bürgermeister Gernot Psenner über den aktuellen Stand laufender Projekte. So wurde jüngst der Bau eines Multifunktionsplatzes im Dorfzentrum genehmigt, dieser kann nach Schulende gebaut werden. Zu den größeren Vorhaben im Jahr 2017 zählen weiters die Erneuerung eines Abschnittes der Trinkwasserleitung, der Neubau einer Kanalisationsleitung sowie die Sanierung eines Teilstückes der Alten Tierser Straße.  

Anschließend befasste man sich mit wichtigen und aktuellen Themen wie der Weiterarbeit bei der Wohnbauzone Plaug, der Erweiterung des örtlichen Friedhofes, der Haniger Schwaige und der langfristigen Nutzung des ehemaligen Gasthofes Krone im Dorfzentrum.

Unter Anleitung des Moderators Gerhard Duregger wurden hierzu und zu vielen anderen Themen, Maßnahmenpapiere erstellt, welche nun Schritt für Schritt in verschiedenen Arbeitsgruppen zur Umsetzung gelangen.

Gemeinde Tiers, Tiers

stol