Montag, 27. April 2015

"Gemeinsam für Prad" stellt sich vor

Die neu formierte und parteiunabhängige Liste "Gemeinsam für Prad" präsentiert am Dienstag, den 28.4.2015 um 20.00 Uhr im Bürgersaal des Gemeindehauses Kandiaten und Programm.

Die Kandidaten der Bürgerliste "Gemeinsam für Prad"
Badge Local
Die Kandidaten der Bürgerliste "Gemeinsam für Prad"

Gemeinsam für Prad ist eine offene und freie Bürgerliste. 27 unabhängige Kandidaten und Kandidatinnen, mit Bürgermeisterkandidat Bernhart Karl an der Spitze, wollen, laut einer Aussendung von Montag, gemeinsam mit allen politischen Kräften die Marktgemeinde Prad in den nächsten 5 Jahren weiterbringen.

Bessere Einbeziehung der Bürger in Entscheidungsprozesse, Aufwertung des Gemeinderates, besseres Trinkwasser, die Möglichkeit der Prader Bevölkerung im eigenen Dorf alt zu werden. Das sind nur einige der Vorhaben, die sich die Liste laut der Presseaussendung aufs Programm geschrieben hat. Mit den Bürgern von Prad sollen die Programmpunkte in Zukunft noch weiterentwickelt und angepasst werden.

stol 

stol