Sonntag, 25. Februar 2018

Gentiloni mobilisiert gegen Populismus

Der italienische Premier und sozialdemokratische Kandidat bei den Parlamentswahlen am 4. März, Paolo Gentiloni, hat die Italiener aufgerufen, für die „Werte der Demokratie” und gegen den Populismus der ausländerfeindlichen Lega und der Fünf-Sterne-Bewegung zu stimmen. Gentiloni äußerte sich in einem Interview mit der römischen Tageszeitung „La Repubblica”.

Warnt vor Fusion von gemäßigten und extremen Rechten. - Foto: APA (AFP)
Warnt vor Fusion von gemäßigten und extremen Rechten. - Foto: APA (AFP)

stol