Donnerstag, 01. Juni 2017

Gentiloni setzte Nachtragshaushalt in der Abgeordnetenkammer durch

Die Regierung um den italienischen Premier Paolo Gentiloni hat am Donnerstag in der Abgeordnetenkammer einen Nachtragshaushalt mit umfangreichen Wirtschaftsmaßnahmen verabschiedet.

stol