Freitag, 21. Juli 2017

Gentiloni: „Wir akzeptieren keine Lehren von Nachbarn“

Der italienische Ministerpräsident Paolo Gentiloni reagiert irritiert auf die Forderung von Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP), laut der illegal in Italien via Mittelmeer eingetroffene Migranten nicht mehr von den Inseln auf das Festland gelassen werden sollten. „Wir akzeptieren keine Lehren“, sagte Gentiloni bei einem Besuch in Turin am Freitag laut italienischen Medien.

stol