Donnerstag, 18. Februar 2021

10 Tage Lockdown: Hat es etwas gebracht, Herr Falk?

Der Biostatistiker Markus Falk sieht erste Erfolge und nennt ein „unsympathisches“ Mittel, um die Infektionszahlen noch besser in den Griff zu bekommen.

Südtirol zahlt auch in diesem Lockdown einen hohen Preis – was erhält es dafür? (im Bild: Protest gegen die Maßnahme in Schliersee, Bayern).
Badge Local
Südtirol zahlt auch in diesem Lockdown einen hohen Preis – was erhält es dafür? (im Bild: Protest gegen die Maßnahme in Schliersee, Bayern). - Foto: © APA/afp / CHRISTOF STACHE

Seit 10 Tagen beißt Südtirol wieder die Zähne zusammen: Lockdown! Bringt er etwas? Der Eindruck ist wohl mehr, dass sich die Situation verschlimmert, unter anderem durch die mutierten Viren. Der Biostatistiker Markus Falk zeichnet ein etwas helleres Bild. Und er hat einen radikalen Vorschlag, wie Südtirol die Infektionen richtig bremsen könnte. Interview: Barbara Varesco

bv