Dienstag, 19. Januar 2016

Babys nicht mit Speiseöl einreiben

Klingt logisch, doch es kommt immer wieder vor - daher die Warnung: Eltern sollten ihr Baby nicht mit Speiseölen wie Oliven- oder Sonnenblumenöl einreiben.

Kinder sollen nicht mit Speiseöl massiert werden. - Foto: Neomoms
Kinder sollen nicht mit Speiseöl massiert werden. - Foto: Neomoms

Darauf weist der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) hin. Damit will der Verband der verbreiteten Verwendung der Öle bei Kindern entgegenwirken. Das könne das Gegenteil des gewünschten Effekts bewirken und die Haut austrocknen. 

Der Grund: Die Barriere der Haut, die eigentlich Allergene und Infektionen abwehrt, werde mitunter durch das Öl geschädigt.

dpa

stol