Freitag, 22. April 2011

Basler Studie – Problembabys haben später öfter Verhaltensprobleme

Babys mit anhaltenden Schrei-, Schlaf- oder Essproblemen sind später häufiger verhaltensauffällig: Sie benehmen sich aggressiv und destruktiv oder sind depressiv. Zu diesem Schluss kommt eine Studie von Forschern der Universität Basel.

stol