Mittwoch, 19. August 2015

Die pinke Pille: "Viagra für Frauen" zugelassen

Die pinke Pille wirkt auf die Psyche der Frauen. Zum ersten Mal ist in den USA ein luststeigerndes Präparat als Medikament zugelassen worden.

„Viagra für Frauen“: Flibanserin in den USA zugelassen.
„Viagra für Frauen“: Flibanserin in den USA zugelassen. - Foto: © shutterstock

Die Arzneibehörde FDA genehmigte am Dienstag (Ortszeit) in Washington das auch „Viagra für Frauen“ genannte Mittel Flibanserin, das unter dem Namen Addyi auf den Markt kommen soll.

Die rosa Pille wirkt allerdings im Gegensatz zu Viagra weniger auf den Körper als vielmehr auf die Psyche. Sie soll Frauen helfen, die über Unlust an Sex klagen.

Die Zulassung der einst in Deutschland entwickelten Pille hatte sich über Jahre hingezogen – begleitet von politischen und gesellschaftlichen Kontroversen.

dpa

stol