Mittwoch, 04. März 2020

Erschöpfung und Burn-out: Arzt berät am Telefon

Fühlen Sie sich ständig müde, niedergeschlagen, ausgelaugt und kraftlos? Jeder kennt diese Phasen im Job und im Privatleben – und unterschätzt die Symptome sehr oft. Infos und Tipps gibt es am heutigen Mittwoch am „Dolomiten“-Gesundheitstelefon unter der Nummer 0471/92 54 02.

Die Symptome von Burnout werden häufig unterschätzt.
Badge Local
Die Symptome von Burnout werden häufig unterschätzt. - Foto: © dpa-tmn / Christin Klose
Dr. Alexander Angerer, Komplementärmediziner und Spezialist für emotionale Erschöpfung, ist von 11 bis 13 Uhr unter der Rufnummer 0471/925402 erreichbar.

Seit Jahren ist Burn-out in der Berufswelt ein Thema, und typisch dafür ist die emotionale Erschöpfung: Der Mangel an Energie bringt ständige Müdigkeit, Niedergeschlagenheit und Anspannung.

Betroffene fühlen sich psychisch und körperlich ausgelaugt. Außerdem wird das Abwehrsystem geschwächt. Langfristig können Depressionen, Burn-out oder Herz-Kreislaufprobleme die Folge sein. Deshalb ist es wichtig, die Erschöpfung rechtzeitig zu erkennen.

Finden auch Sie keine Ruhe, selbst nach einem entspannten Wochenende? Können Sie nachts nicht mehr schlafen? Sorgen Sie sich vor einem Burn-out?

Dann reden Sie mit Dr. Alexander Angerer, Arzt der CityClinic in Bozen, darüber: am heutigen Mittwoch von 11 bis 13 Uhr am „Dolomiten“-Gesundheitstelefon unter der Nummer 0471/92 54 02.

d