Montag, 04. Juni 2018

Herzmassage am besten im Takt von „La Macarena“

Mit dem Sommerhit „La Macarena“ kann man Leben retten. Für das richtige Tempo bei einer Wiederbelebung könne es helfen, den Song im Kopf zu haben, berichteten Mediziner der Universität Barcelona auf dem Euroanaesthesia-Kongress in Kopenhagen. Die Qualität der Herzdruckmassage verbessert sich dadurch den vorläufigen Studienergebnisse zufolge.

Eine Herzmassage bringt das stillstehende Herz zwar nicht wieder zum Schlagen, hält aber einen Minimalkreislauf aufrecht.
Eine Herzmassage bringt das stillstehende Herz zwar nicht wieder zum Schlagen, hält aber einen Minimalkreislauf aufrecht. - Foto: © shutterstock

stol